BAYERNregional
Altenstadt

Fahren ohne Fahrerlaubnis

Am Sonntag, 20.08.2017 um 20:05 Uhr, wurde in der Zugspitzstraße in
Altenstadt ein Pkw Hyundai einer routinemäßigen Verkehrskontrolle unterzogen. Bei
der Kontrolle wurde festgestellt, dass die 32-jährige Fahrerin aus Altenstadt nicht
mehr im Besitz der Fahrerlaubnis ist, da ihr die Fahrerlaubnis aufgrund einer
Trunkenheitsfahrt im April 2017 vom Amtsgericht entzogen war. Gegen die 32-
jährige Frau wurde ein Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis eingeleitet.

Polizei Schongau | Bei uns veröffentlicht am 21.08.2017


Hier in Altenstadt Weitere Nachrichten aus Altenstadt und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Altenstadt

Altenstadt

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz