BAYERNregional
Antdorf

Schlägerei in Antdorf

In der Nacht von Samstag auf Sonntag, gegen 03.45 Uhr kam es bei einem genehmigten Stadlfest in Antdorf namens „Nachspielzeit“ zu einer größeren Schlägerei. Zwei Personengruppen gerieten aneinander und ließen die Fäuste sprechen. Es handelt sich dabei um ca. 10 Personen, alles 18 bis 20-Jährige aus dem Landkreis Weilheim-Schongau. Es war bei den Beteiligten auch reichlich Alkohol im Spiel, der höchste von der Polizei festgestellte Wert war nahe 2 Promille. Einer der Teilnehmer blutete aufgrund eines Faustschlages stark aus der Nase. Gegen die Beteiligten wurden Strafverfahren wegen Körperverletzung eingeleitet.



Polizei Penzberg | Bei uns veröffentlicht am 08.05.2017


Hier in Antdorf Weitere Nachrichten aus Antdorf und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Antdorf

Antdorf

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz