BAYERNregional
Antdorf

Betriebsunfall

Ein 41-jähriger Landwirt aus Antdorf wollte am Samstag, gegen 15.30 Uhr an seinem
landwirtschaftlichen Anhänger einen Reifen demontieren. Zu diesem Zweck war der
Anhänger mittels eines Wagenhebers aufgebockt, dieser wiederum befand sich auf
einem massiven Holzbalken, um die nötige Höhe zu erreichen. Beim Abnehmen des
schweren Rades kippte der Wagenheber von dem Holzbalken. Dabei wurde die
Hand des Antdorfers vom herabrutschenden Anhängers stark gequetscht. Der
Antdorfer kam mit dem Rettungsdienst in die Unfallklinik nach Murnau.

Polizei Penzberg | Bei uns veröffentlicht am 15.10.2017


Hier in Antdorf Weitere Nachrichten aus Antdorf und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Antdorf

Antdorf

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz