BAYERNregional
Bad Bayersoien

Unfall

Am 16.10.17, gegen 15.30 Uhr, fuhr eine 52jährige aus Türkheim auf der B23 von der
Echelsbacher Brücke kommend Richtung Bad Bayersoien. Sie entschloss sich kurzfristig
nach links in eine Straße verbotswidrig einzubiegen und bremste stark ab. Hinter ihr folgten drei weitere Fahrzeuge, wobei der letzte Pkw, der von einem 42jährigen aus Rottenbuch gelenkt wurde, die Situation zu spät erkannte und auf den vor ihm stehenden Pkw, der von einer 18jährigen aus Oberammergau gelenkt wurde, auffuhr. Durch die Wucht des Aufpralls, wurde das Fahrzeug der Oberammergauerin auf den vor ihr stehenden Pkw, der von einem 76jährigen aus Ettal gelenkt wurde, aufgeschoben. Dieser wurde bei dem Aufprall leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 7.000 Euro.

Polizei Murnau am Staffelsee | Bei uns veröffentlicht am 17.10.2017


Hier in Bad Bayersoien Weitere Nachrichten aus Bad Bayersoien und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Bad Bayersoien

Bad Bayersoien

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz