BAYERNregional
Bad Heilbrunn

Verkehrsunfall mit Sachschaden in Bad Heilbrunn

Bad Heilbrunn/ Oberenzenau: Am Nachmittag des 05.05.2017 gegen 14:00 Uhr befuhr eine 67-jährige Garmisch-Partenkirchenerin mit ihrem Pkw die Kocheler Straße in Richtung Bichl, als sie auf Höhe Oberenzenau zu weit nach links auf die Gegenfahrbahn geriet und hierbei den entgegenkommenden Pkw einer 33-jährigen Tölzerin erfasste. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Beide Fahrzeuge waren so stark beschädigt, dass eine Abschleppung erfolgte. Hierbei war eine Fahrbahn kurzzeitig gesperrt, weshalb es zu Verkehrsrückstauungen kam. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt.

Durch den Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 13000 Euro.


Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 07.05.2017


Hier in Bad Heilbrunn Weitere Nachrichten aus Bad Heilbrunn und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Bad Heilbrunn

Bad Heilbrunn

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz