BAYERNregional
Bad Heilbrunn

Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden

Am Mittwoch, 31.05.2017 gegen 17:20 Uhr befuhr ein 51-jähriger Mann aus

Chieming (LKR Traunstein) mit seinem Pkw Opel Astra die TÖL 5, von Langau

kommend, in Richtung Bad Heilbrunn.

An der Bundesstraße 472 wollte der Opel-Fahrer nach links in Richtung Bad Tölz

abbiegen und übersah hierbei den vorfahrtsberechtigten Pkw Fiat Panda eines 32-

jährigen Waakirchners, welcher aus Bad Heilbrunn heraus in Richtung Bichl fuhr und

auf der Bundesstraße 472 geradeaus unterwegs war.

Bei dem Zusammenstoß wurde niemand verletzt, jedoch wurden beide Fahrzeuge

stark beschädigt und mussten abgeschleppt werden.

Die Bundesstraße 472 war mit einer Verkehrsregelung einseitig, wechselweise für

eine Stunde gesperrt.

Der entstandene Sachschaden an beiden Fahrzeugen beläuft sich auf

insgesamt ca. 18.000.- Euro.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 02.06.2017


Hier in Bad Heilbrunn Weitere Nachrichten aus Bad Heilbrunn und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Bad Heilbrunn

Bad Heilbrunn

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz