BAYERNregional
Bad Heilbrunn

Verkehrsunfall mit einem Schwerverletzten

Am Dienstag, 11.07.2017 gegen 05:20 Uhr befuhr ein 28-jähriger Tölzer mit seinem

Pkw VW Golf die Kreisstraße 5, von der Bundesstraße 472 kommend in Richtung

Langau.

In einer dortigen Rechtskurve geriet der Golf-Fahrer, wohl aufgrund der von Zeugen

genannten hohen Geschwindigkeit, nach rechts von der Fahrbahn ab. Beim

Gegensteuern stellte sich der Golf quer, rutschte nach rechts von der Fahrbahn und

stieß mit der linken Fahrzeugseite gegen einen Baum.

Der Tölzer wurde hierbei im Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr

befreit werden. Im Anschluss wurde er mit dem Hubschrauber schwer verletzt ins

Unfallklinikum Murnau verbracht.

Am Pkw VW Golf entstand ein Totalschaden, er musste abgeschleppt werden. Die

Kreisstraße war vorrübergehend gesperrt, die freiwillige Feuerwehr Bad Heilbrunn

und Bichl waren mit ca. 30 Mann vor Ort.

Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 5.000.- Euro.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 11.07.2017


Hier in Bad Heilbrunn Weitere Nachrichten aus Bad Heilbrunn und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Bad Heilbrunn

Bad Heilbrunn

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz