BAYERNregional
Bad Heilbrunn

Verkehrsunfall mit zwei verletzen Personen

Am 16.09.17 gegen 17.10 Uhr ereignete sich auf der B11 auf Höhe der Ausfahrt
Stein ein Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen. Die 48 jährige Frau aus
Bad Tölz, hatte auf Grund Unachtsamkeit die Kontrolle über ihren Ford Focus
verloren und war nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Hierbei hatte sich das
Fahrzeug einmal überschlagen. Es blieb letztlich neben der Fahrbahn auf dem Dach
liegen. Die Fahrerin und ihr 30-jähriger Begleiter konnten sich selbstständig aus dem
Fahrzeug befreien. Beide wurden nur leicht verletzt und wurden in ein Krankenhaus
gebracht. Die B11 war für die Bergung des Fahrzeuges ca. 30 Minuten komplett
gesperrt. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von 3500,00 Euro.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 17.09.2017


Hier in Bad Heilbrunn Weitere Nachrichten aus Bad Heilbrunn und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Bad Heilbrunn

Bad Heilbrunn

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz