BAYERNregional
Bad Heilbrunn

Unfall bei Fahrstreifenwechsel

Am Donnerstag, 19.10.2017 gegen 16.15 Uhr befuhr eine 62-jährige
Reichersbeuerin mit ihrem Pkw, Opel/Corsa etwa auf Höhe der einmündenden
Schilcherholzstraße den Einfädelungsstreifen der Bundesstraße 472, aus Bad
Heilbrunn kommend in Richtung Bad Tölz. Die Frau setzte dabei den
Fahrtrichtungsanzeiger, streifte jedoch beim Wechseln des Fahrtstreifens den rechts
vor ihr vorfahrtsberechtigten Pkw Audi, eines 55-jährigen Mannes aus
Reichersbeuern. Dabei erlitt der Opel auf der rechten Seite einen Streifschaden. Bei
dem Audi wurde vorne rechts der Kotflügel eingedrückt.
Die Schadenshöhe an beiden Fahrzeugen beträgt ca. 3.000 EUR.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 20.10.2017


Hier in Bad Heilbrunn Weitere Nachrichten aus Bad Heilbrunn und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Bad Heilbrunn

Bad Heilbrunn

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz