BAYERNregional
Bad Kohlgrub

Jagdwilderei

Am Sonntag, 06.08.2017 erlegte ein bislang unbekannter Täter ca. 600 Meter
nördlich von Sprittelsberg ein Rehkitz. Der Tierkörper verblieb vor Ort, lediglich der
Kopf und der rechte Vorderlauf wurden mitgenommen. Vor Ort konnten Spuren vom
Wilderer und von dessen benutztem Fahrzeug gesichert werden.

Polizei Murnau am Staffelsee | Bei uns veröffentlicht am 07.08.2017


Hier in Bad Kohlgrub Weitere Nachrichten aus Bad Kohlgrub und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Bad Kohlgrub

Bad Kohlgrub

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz