BAYERNregional
Bad Wiessee

Siloballenschlitzer schlägt in Bad Wiessee zu

Nun hat der Siloballenschlitzer auch in Bad Wiessee auf einer Wiese in der Nähe des
Prinzenruhweges zugeschlagen.
Im Verlauf des 24.07.2017 ca. 12:00 Uhr bis 25.07.2017 gegen 14:00 Uhr hat ein
unbekannter Täter 11 Siloballen eines 77jährigen Landwirtes aus Bad Wiessee
aufgeschlitzt.
Sollten die Siloballen schon verdorben sein, dürfte ein Schaden von 550 Euro
entstanden sein.
Auf Grund der Art und Lage der Schnitte an den Siloballen dürfte es sich allerdings
um einen anderen Täter wie bei den Taten in Gmund-Moosrain handeln.
Die Polizei Bad Wiessee bittet Zeugen, die die Tat beobachtet haben und den Täter
kennen, sich unter der Rufnummer 08022-9878- 0 zu melden.

Polizei Bad Wiessee | Bei uns veröffentlicht am 26.07.2017


Hier in Bad Wiessee Weitere Nachrichten aus Bad Wiessee und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Bad Wiessee

Bad Wiessee

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz