BAYERNregional
Bad Wiessee

Unfall

Am 21.08.2017 teilte ein 17-Jähriger aus Sachsenkam mit, dass sein KTM-Motorrad
zwischen 06:45 Uhr und 17:10 Uhr vor seiner Arbeitsstelle von einem unbekannten
angefahren wurde. Das Motorrad war in Bad Wiessee im Kirchenweg - nördlich des
dortigen Gartencenters an der Straße abgestellt. Durch den Unfall wurde das
Motorrad deutlich verschoben, was an Spuren am Unfallort festgestellt werden
konnte. Der Schaden am Motorrad (verkratzte Frontverkleidung und verbogener
Ständer) dürfte ca. 300 Euro betragen.
Zeugen des Unfalls werden gebeten sich bei der Polizei Bad Wiessee unter der
Telefonnummer 08022/9878-0 zu melden.

Polizei Bad Wiessee | Bei uns veröffentlicht am 21.08.2017


Hier in Bad Wiessee Weitere Nachrichten aus Bad Wiessee und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Bad Wiessee

Bad Wiessee

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz