BAYERNregional
Bad Wiessee

21jährige von Mann belästigt

Am 12.01.2016 gegen 22:00 Uhr ging eine 21jährige Frau aus Bad Wiessee mit ihrem Hund Gassi. Als sie gegen 22:30 Uhr den Breitenbachdammweg hinabging, kam ihr auf Höhe des Breitenanger ein ihr unbekannter Mann entgegen.

Der Mann packte die Frau unvermittelt am Oberarm und hielt sie fest, dabei fragte er sie ob sie allein da sei und was sie da mache. Währenddessen streichelte er ihr mit der anderen Hand über die Wange. Der Hund der Frau ging dazwischen und bellte den Mann so an, dass dieser von der Frau abließ und sich entfernte.

Die Frau beschrieb den Mann wie folgt:
Ca. 30 Jahre alt, ca. 180cm groß, schlank. Er sprach sehr schlecht und undeutliches deutsch. Er hatte braune Augen und einen 3 Tage Bart. Er könnte vom Typus süd-osteuropäisch sein. Er war dunkel gekleidet und hatte eine dunkle Wollmütze auf.

Die Polizei Bad Wiessee bittet unter 08022/98780 um sachdienliche Hinweise.

Polizei Bad Wiessee | Bei uns veröffentlicht am 13.01.2016


Hier in Bad Wiessee Weitere Nachrichten aus Bad Wiessee und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Bad Wiessee

Bad Wiessee

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz