BAYERNregional
Bayrischzell

Alleinbeteiligt von der Fahrbahn abgekommen

Am 18.12.2016 um 18:10 Uhr befuhr ein 21jähriger Mann aus Fischbachau die Kreisstraße

MB 22 von Bad Feilnbach kommend in Richtung Hundham. Aus noch ungeklärter Ursache

verlor er kurz nach Roßruck die Kontrolle über seinen Audi A4. Er prallte mit seinem Pkw

gegen einen Baum und rutschte danach ca. 20m in den Straßengraben. Dadurch wurden

weitere massive Nadelbäume entwurzelt und mitgerissen. Wie durch ein Wunder konnte sich

der KFZ-Mechatroniker trotz schwerer Verletzungen selbst aus seinem Pkw befreien.

Es entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden am Audi.

Zudem wurden mehrere Bäume entwurzelt und beschädigt. Hier beträgt der Sachschaden

ca. 5000 Euro. Eigentümer des Waldstücks ist ein 55jähriger Fischbachauer.

Die Feuerwehr Hundham befand sich mit zwölf Mann und zwei Fahrzeugen vor Ort. Sie

mussten die Bäume zunächst mit Kettensägen zerkleinern, damit der Pkw durch den

Abschleppdienst mittels Kran geborgen werden konnte.

Polizei Bad Wiessee | Bei uns veröffentlicht am 20.12.2016


Hier in Bayrischzell Weitere Nachrichten aus Bayrischzell und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Bayrischzell

Bayrischzell

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz