BAYERNregional
Bayrischzell

Einmietbetrug in Geitau, Gemeinde Bayrischzell

Am Sonntag, den 05.03.17, gegen 21.30 Uhr, erschien eine junge Frau in einer Pension in

Geitau und mietete ein Zimmer für eine Nacht ohne Frühstück. Am nächsten Morgen hatte

die Dame über das Toilettenfenster der Gaststätte die Pension verlassen. Dem Gastwirt

entstand ein Schaden i.H.v. 50 €.

Die junge Frau hat nichts zurück gelassen und nichts mitgenommen. Die Frau war um die 30

Jahre alt, komplett schwarz bekleidet und hatte einen Glatzkopf. Sie hatte einen schwarzen

Rucksack dabei und sei angeblich auf Wanderschaft.

Polizei Bad Wiessee | Bei uns veröffentlicht am 20.03.2017


Hier in Bayrischzell Weitere Nachrichten aus Bayrischzell und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Bayrischzell

Bayrischzell

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz