BAYERNregional
Bayrischzell

Schwelbrand bei einem landwirtschaftlichen Anwesen in Bayrischzell

Am 15.04.17, gegen 15:15 Uhr wurden zahlreiche Einsatzkräfte der Feuerwehr Bayrischzell und umliegender Feuerwehren, sowie das BRK und die Polizei zu einer starken Rauchentwicklung nach Geitau / Bayrischzell gerufen.
Auf dem dortigen landwirtschaftlichen Anwesen kam es im Hackschnitzellager zu einem Schwelbrand, welcher auf einen technischen Defekt zurückzuführen ist.

Personen wurden nicht verletzt, der Sachschaden beläuft sich auf lediglich ca. 1000,- Euro.

Polizei Bad Wiessee | Bei uns veröffentlicht am 15.04.2017


Hier in Bayrischzell Weitere Nachrichten aus Bayrischzell und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Bayrischzell

Bayrischzell

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz