BAYERNregional
Benediktbeuern

Diebstahl eines E-Bikes in Benediktbeuern

Benediktbeuern: Am 03.09.2016 zwischen 09:15 Uhr bis 10:15 Uhr wurde einem 48jährigen Mann aus Benediktbeuern sein abgesperrtes E-Bike beim Pilzesuchen am Obereck kurz vor der Kohlstatthütte von Unbekannt gestohlen. Es entstand ein Diebstahlschaden von 3000 EUR

Ein 48jähriger Mann aus Benediktbeuern fuhr am 03.09.2016 mit seinem E-Bike der Marke Corratec auf das Obereck, Gemeinde Benediktbeuern, um dort nach Pilzen zu suchen. Kurz vor der Kohlstatthütte stellte er das E-Bike gegen 09:15 Uhr ab und versperrte es.

Als er um 10:15 Uhr zu seinem E-Bike zurückkam, war es samt Schloss nicht mehr da. Wer es genommen hat, weiß er nicht.

Es entstand ein Diebstahlschaden von etwa 3000 EUR.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Bad Tölz unter der Rufnummer 08041/76106-0 entgegen.

Polizei Kochel am See | Bei uns veröffentlicht am 04.09.2016


Hier in Benediktbeuern Weitere Nachrichten aus Benediktbeuern und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Benediktbeuern

Benediktbeuern

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz