BAYERNregional
Bernbeuren

Besonders schwerer Fall des Diebstahls in der Auerberghalle

BERNBEUERN. Im Tatzeitraum vom 23.03.2016, 23:30 Uhr, bis 24.03.2016, 11:30 Uhr, drang ein bislang unbekannter Täter in die Vereinsräume, in die Veranstaltungshalle (Gaststätte) und in den Heizungskeller der Auerberghalle ein und entwendete dort ca. insgesamt ca. 50 Euro Münzgeld, sowie mehrere Schlüssel. Bei der Spurensicherung konnte festgestellt werden, dass der Täter über das Aufhebeln der Eingangstür des Vereinsraumes in das Gebäude gelang. Des Weiteren wurde eine Nebeneingangstüre auf der Südseite beschädigt. Der Gesamtsachschaden beträgt ca. 1500 Euro.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Schongau unter der Telefonnummer 08861 23460.


Polizei Schongau | Bei uns veröffentlicht am 28.03.2016


Hier in Bernbeuren Weitere Nachrichten aus Bernbeuren und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Bernbeuren

Bernbeuren

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz
Wenn Sie eine eigene Homepage besitzen, wäre es sehr nett, wenn Sie www.BAYregio.de/bernbeuren mit einem Link unterstützen.