BAYERNregional
Bernbeuren

Verkehrsunfall

Am 08.07.2017 gegen 18:55 Uhr, fuhr eine 72-Jährige Frau aus Steingaden, mit

ihrem Pkw auf der Kreisstraße von Bernbeuren in Richtung Lechbruck, als sie

plötzlich, ohne Einwirkung Dritter, mit ihrem Pkw nach rechts von der Fahrbahn

abkam und gegen die Böschung prallte. Durch den Aufprall überschlug sich der Pkw

und blieb auf dem Dach liegen. Glücklicher Weise wurde die Dame nur leicht verletzt

und konnte sich sogar selbst aus dem Fahrzeug befreien. Zur Behandlung der

Schürfwunden, wurde die Dame mit dem herbeigerufenen Rettungswagen ins

Krankenhaus nach Schongau verbracht. An ihrem Pkw entstand Totalschaden in

Höhe von 7.000,- Euro.

Polizei Schongau | Bei uns veröffentlicht am 10.07.2017


Hier in Bernbeuren Weitere Nachrichten aus Bernbeuren und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Bernbeuren

Bernbeuren

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz