BAYERNregional
Bernbeuren

Verkehrsunfall

Am 29.09.2017 gegen 17:00 Uhr, befuhr ein 21-Jähriger Mann mit seinem Pkw die
Füssener Straße in Bernbeuren. An der Einmündung zur Kaufbeurer Straße, bog der
„Junge Mann“ nach links ab und übersah dabei einen entgegenkommenden Pkw,
eines 61-Jähriger Fahrzeuglenkers aus Burggen. Einen Zusammenstoß konnten die
beiden Fahrzeugführer trotz eines Brems- und Ausweichmanövers nicht mehr
verhindern. Die Insassen der beiden Pkw blieben durch den Zwischenfall unverletzt.
Es entstand lediglich Sachschaden an den Fahrzeugen von insgesamt ca. 9.000,-
Euro. Zudem muss der Unfallverursacher aus Bernbeuren mit einem Bußgeld
rechnen.

Polizei Schongau | Bei uns veröffentlicht am 01.10.2017


Hier in Bernbeuren Weitere Nachrichten aus Bernbeuren und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Bernbeuren

Bernbeuren

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz