BAYERNregional
Bernbeuren

Unfall

Um 07.05 Uhr war ein 62-jähriger Mann aus Bernbeuren mit seinem Pkw auf der Kreisstraße WM 3 von Bernbeuren in Richtung Burggen unterwegs. Kurz nach der Abzweigung nach Haslach rutschte er in Folge nicht angepasster Geschwindigkeit nach links in den Gegenverkehr. Dort prallte er gegen den Pkw einer 23-jährigen Frau aus Hohenfurch. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden, Personen wurden beim Unfall nicht verletzt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf circa 3500,-- Euro.
Um 08.00 Uhr fuhr ein 35-jähriger Mann aus Roßhaupten mit seinem Lkw auf der Staatsstraße 2059 im Bereich Steingaden. Als ihm ein anderer Lkw entgegenkam, wollte er aufgrund der durch die Wetterverhältnisse eingeengten Fahrbahn etwas nach rechts ausweichen und kam hierbei ins Bankett. Der Lkw rutschte daraufhin und prallte gegen eine Schutzplanke. Personen wurden nicht verletzt, es entstand Sachschaden in Höhe von circa 1000,-- Euro.



Polizei Schongau | Bei uns veröffentlicht am 01.03.2016


Hier in Bernbeuren Weitere Nachrichten aus Bernbeuren und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Bernbeuren

Bernbeuren

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz