BAYERNregional
Bichl

Verkehrsunfall

Am 12.09.2017 um 19.40 Uhr befuhr eine 27jährige Kochlerin mit ihrem Pkw
Chevrolet die St2063 in Richtung Penzberg. Kurz nach der Anschlussstelle zur B472
bemerkte sie, dass sie in die falsche Richtung fuhr und wollte wenden. Dabei
missachtete sie an dieser Stelle die durchgezogene Fahrbahnmarkierung und
überquerte diese. Sie war mit mehr als der Hälfte ihres Wagens auf der
Gegenfahrbahn, als sich von hinten eine 27jährige Frau aus Velbert mit ihrem Pkw
Ford näherte. Diese wollte die Kochlerin überholen. Die Kochlerin bemerkte dies
nicht und setzte ihr Wendemanöver auf der Gegenfahrbahn fort.
Es kam zum Unfall, die Beteiligten blieben dabei unverletzt.
Der Pkw Ford war nicht mehr fahrbereit und musste vom Abschleppdienst geborgen
werden.
An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 4.500,--
EUR.

Polizei Kochel am See | Bei uns veröffentlicht am 13.09.2017


Hier in Bichl Weitere Nachrichten aus Bichl und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Bichl

Bichl

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz