BAYERNregional
Bichl

Betrunkener Traktor-Fahrer auf Abwegen

Am Samstag, den 28.10.2017 gegen 22.00 Uhr, fuhr ein 35-jähriger Bad Heilbrunner mit seinem Traktor die Penzberger Straße in Bichl. Als er auf den Zubringer der B 472 nach links abbiegen wollte, verlor er vermutlich aufgrund seiner starken Alkoholisierung die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er fuhr mit seinem Traktor über die Einmündung hinweg und überfuhr eine Leitplanke. Hierbei zerstörte er mit seinem Gefährt nicht nur die Leitplanke, sondern auch mehrere Verkehrsschilder.
Am Traktor sowie an der Leitplanke entstand erheblicher Sachschaden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 10.000,00 €.
Durch den Unfall wurde der Fahrer selbst leicht verletzt. Er wurde deshalb zur weiteren Versorgung ins Krankenhaus gebracht. Hier wurde zudem eine Blutentnahme zur genauen Bestimmung des Alkoholwerts durchgeführt. Seinen Führerschein dürfte der Bad Heilbrunner jetzt erstmal für einige Zeit los sein.

Polizeiinspektion Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 30.10.2017


Hier in Bichl Weitere Nachrichten aus Bichl und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Bichl

Bichl

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz