BAYERNregional
Böbing

Gestürzter Motorradfahrer

Am Samstag gegen 18.45h kam auf der Strecke zum Auerberg nach einer
Linkskurve ein 21-jähriger Steingadener zu Sturz. Im Auslauf der Kurve rutschte ihm
seine KTM angeblich auf Rollsplitt weg. Von einem zufällig vorbeikommenden Arzt
wurde Erste-Hilfe geleistet bis der Rettungsdienst eintraf. Der 21-jährige zog sich bei
dem Sturz Schürfwunden am ganzen Körper und einen Bruch am rechten Bein zu. Er
wurde in das Krankenhaus Kaufbeuren gebracht.

Polizei Schongau | Bei uns veröffentlicht am 06.08.2017


Hier in Böbing Weitere Nachrichten aus Böbing und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Böbing

Böbing

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz