BAYERNregional
Böbing

Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr

Am Freitag, den 22.09.2017 um 06:20 Uhr, kam es auf der Staatsstraße 2058 zwischen Böbing und Peißenberg zu einem Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr. Ein 24-jähriger Peißenberger befuhr die St2058 mit seinem Pkw Richtung Peißenberg, als ihm auf Höhe des Weilers Osterwald ein dunkler Kleintransporter entgegen kam und seinen linken Außenspiegel beschädigte. Der unbekannte Fahrer des Kleintransporters setzte seine Fahrt anschließend ohne anzuhalten Richtung Böbing fort. Am Pkw des Geschädigten entstand Sachschaden in Höhe von ca. 250 Euro.
Die Polizei Schongau bittet um sachdienliche Hinweise unter Tel. 08861/23460.

Polizei Schongau | Bei uns veröffentlicht am 25.09.2017


Hier in Böbing Weitere Nachrichten aus Böbing und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Böbing

Böbing

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz