BAYERNregional
Denklingen

Verkehrsunfall

Ein 49j. Mann aus Schongau war am Abend des 11.05. mit seinem Pkw BMW Alpina auf der B 17 aus Richtung Schongau kommend unterwegs. Kurz vor der Abfahrt nach Epfach bei Neuhof kam der Mann nach links von der Straße ab und fuhr gegen einen Holzzaun und beschädigte diesen auf da. 50 m Länge. Unfallursache dürfte die Alkoholisierung des Fahrers gewesen sein.

Für den Fahrer ist es – wie man so landläufig sagt – „ein teurer Rausch“ – am Auto beträgt der Schaden ca. 70.000 Euro, am Zaun etwa 1500 Euro. Dazu kommen dann noch als Konsequenz für die Trunkenheitsfahrt ein Fahrerlaubnisentzug über mehrere Monate und vermutlich eine saftige Geldstrafe.

Der Fahrer blieb unverletzt und andere Verkehrsteilnehmer wurden nicht gefährdet.

Polizei Landsberg | Bei uns veröffentlicht am 15.05.2017


Hier in Denklingen Weitere Nachrichten aus Denklingen und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Denklingen

Denklingen

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz