BAYERNregional
Egling

Bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Am 05.07.2017, kurz vor 17.30 Uhr, fuhr ein 60-Jähriger aus Egling mit seinem Pkw

die Staatsstraße von Egling kommend in Richtung Öhnböck. Auf Höhe

Schnabelschuster geriet er im Bereich einer langgezogenen Linkskurve mit beiden

rechten Reifen auf das Bankett. Beim Versuch den Pkw wieder auf die Fahrbahn zu

bekommen, übersteuerte er das Fahrzeug und schleuderte quer über die gesamte

Fahrbahn und kam nach links von dieser ab. Anschließend prallte der Pkw gegen die

Böschung und blieb dann letztendlich links neben der Fahrbahn liegen.

Der 60-Jährige wurde hierbei lebensgefährlich verletzt und wurde, nachdem er aus

dem Autowrack befreit worden war, mit dem Rettungshubschrauber in die Unfallklinik

nach Murnau verbracht. Aufgrund der lebensgefährlichen Verletzungen wurde mit der Staatsanwaltschaft

München II Rücksprache gehalten. Diese ordnete ein Gutachten zum Unfallhergang

an.

Für die Unfallaufnahme und die anschließende Bergung war die Staatsstraße für ca.

3 Stunden komplett gesperrt. An der Unfallstelle waren neben Kräften des BRK auch

die Freiwilligen Feuerwehren aus Egling und Wolfratshausen im Einsatz.

Am Pkw des 60-Jährigen entstand wirtschaftlicher Totalschaden in einer Höhe von

ca. 3.000,- Euro.

In diesem Zusammenhang sucht die Polizeiinspektion Wolfratshausen noch

nach Zeugen. Im Rahmen der Unfallaufnahme wurde bekannt, dass hinter dem

Unfall-Pkw ein weiteres Fahrzeug fuhr. Der Fahrer dieses Fahrzeuges wird

dringend als Zeuge gesucht. Er wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion

Wolfratshausen unter der Telefonnummer 08171-42110 in Verbindung zu

setzen.

Polizei Wolfratshausen | Bei uns veröffentlicht am 06.07.2017


Hier in Egling Weitere Nachrichten aus Egling und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Egling

Egling

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz