BAYERNregional
Farchant

Fremder spricht Kinder an

Auf dem Weg zur Schule wurde am heutigen Freitagmorgen kurz vor

07:00 Uhr ein 11-järiges Mädchen durch einen ihr unbekannten Mann angesprochen.

Der Fremde wollte die Schülerin nach ersten Erkenntnissen mit kleinen Kätzchen

locken, die er wohl bei sich zu Hause hatte. Das Mädchen lief sofort nach der

Ansprache davon und meldete den Vorfall in ihrer Schule in Ettal. Aufgrund der von

ihr abgegebenen Personenbeschreibung konnte der Mann nach kurzer Fahndung im

Ortsbereich von Farchant festgenommen und mit dem Sachverhalt konfrontiert

werden. Es handelt sich um einen 70-jährigen Rentner aus Farchant. Die

Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen prüft derzeit, ob eine strafbare Handlung

vorliegt.

Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 26.06.2017


Hier in Farchant Weitere Nachrichten aus Farchant und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Farchant

Farchant

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz