BAYERNregional
Fischbachau

Sachbeschädigung an Fahrrad

Eine 59-jährige Fischbachauerin stellte ihr Treckingrad in der Zeit vom 20.02.2016-27.02.2016 vor dem Haupteingang eines Mehrfamilienhauses in Fischbachau/Wörnsmühl frei zugänglich ab. Ein unbekannter Täter trennte das Zugseil des Vorderrades mutwillig durch. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 150 €.

Die Polizeiinspektion Miesbach bittet um sachdienliche Hinweise.
Tel: 08025/299-0

Polizei Miesbach | Bei uns veröffentlicht am 29.02.2016


Hier in Fischbachau Weitere Nachrichten aus Fischbachau und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Fischbachau

Fischbachau

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz
Wenn Sie eine eigene Homepage besitzen, wäre es sehr nett, wenn Sie www.BAYregio.de/fischbachau mit einem Link unterstützen.