BAYERNregional
bayregio.de/freizeit/feringasee

Der Feringasee bei Unterföhring im Landkreis München Infos zu Unterföhring Hotels und Pensionen und Ferienwohnungen in der Umgebung vom Feringasee.




Der Feringasee

Größe: 31 Hektar, Max. Tiefe: 7 Meter

Der Strand am Ostufer des Feringasee
Der Strand am Ostufer des Feringasee.

Der Feringasee entstand zwischen 1974 und 1976 östlich von Unterföhring als Baggersee durch Kiesentnahme für den Autobahnbau. Nach und nach enstand eine Freizeitanlage mit Surfbereich, Volleyballfeldern, Biergarten, Sandstrand und Spielplätzen.

Ausgedehnte Liegewiese am östlichen Ufer des Feringasee
Ausgedehnte Liegewiese am östlichen Ufer des Feringasee.

Mit seinen rund 21 Hektar großen Liegewiesen ist der Feringasee vor allem im Sommer bei Badegästen und Ausflüglern sehr beliebt. An guten Tagen kommen bis zu 30 000 Besucher, so dass Parkplätze schon mal knapp werden können. An der Zufahrtsstraße zum Parkplatz sind Schilder angebracht, die auf eine Wartezeit von bis zu 2 Stunden hinweisen, sofern ein Parkplatz frei wird.

Blick über den Strand zum Biergarten des Gasthof Feringasee
Blick über den Strand zum Biergarten des Gasthof Feringasee.

Besonders im Hochsommer empfiehlt sich also die Anfahrt mit dem Fahrrad oder der S-Bahn. Von der Station Unterföhring geht es in rund 10 Minuten durch den Gewerbepark Unterföhring zum See.

Das Südost-Ufer des Feringasee
Das Südost-Ufer des Feringasee.

Für die Sicherheit der Badegäste sorgt die Wasserwacht Unterföhring, deren Rettungsstation im Sommer an Wochenenden und Feiertagen von ehrenamtlichen Mitarbeitern besetzt ist. Es gibt auch ein beliebtes FKK-Gelände am Feringasee. Es befindet sich auf einer Halbinsel und wird an schönen Tagen von bis zu 6000 Nacktbadenden bevölkert.

Der Biergarten des Gasthof Feringasee
Der Biergarten des Gasthof Feringasee.

Nordöstlich des Feringasees befindet sich der ganzjährig bewirtschaftete Gasthof Feringasee (mit großem Biergarten), in dem bayerische Spezialitäten angeboten werden.

Video über den Feringasee

Anfahrt

Grosse Karte
Sie wollen einen der Orte aufrufen? Bitte wechseln Sie zu www.BAYregio.de und gelangen von dort zum gewünschten Ort.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz
Wenn Sie eine eigene Homepage besitzen, wäre es sehr nett, wenn Sie www.bayregio.de/freizeit/feringasee mit einem Link unterstützen.