BAYERNregional

Der Langwieder See

Der maximal 8 Meter tiefe Langwieder See mit seinem 2,2 km langem Ufer ist das zweitgrösste stehende Gewässer Münchens und liegt direkt neben dem Lußsee und dem Birkensee auf der Langwieder Seenplatte im Münchener Südwesten.

Blick über den Langwiedersee
Blick über den Langwiedersee.

Die Wasserqualität ist gut, es gibt einen Ruderbootverleih, zwei Beachvolleyball-Plätze, eine Minigolfanlage, mehrere Kioske und ein Restaurant mit Biergarten (ehemalige Autobahnraststätte).

Baden im sommerlichen Langwieder See
Baden im sommerlichen Langwieder See.

In der Nähe des Sees findet sich auch ein Campingplatz. Am Langwieder See sind öffentliche Grillplätze ausgewiesen. Der Langwieder See ist mit dem Auto über die A8 München-Stuttgart Ausfahrt Langwied und mit der S-Bahn ab Haltestelle Lochhausen erreichbar.

Anfahrt

Grosse Karte
Sie wollen einen der Orte aufrufen? Bitte wechseln Sie zu www.BAYregio.de und gelangen von dort zum gewünschten Ort.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz