BAYERNregional
Gaißach

Verkehrsunfall mit Unfallflucht in Gaißach

Gaißach/OT Lexen: Unbekannter Pkw-Fahrer befuhr im Zeitraum 06.02.2016, 06:00 Uhr, bis 08.02.2016, 15:00 Uhr, die TÖL16 zwischen Lenggries und Gaißach. Auf Höhe Lexen kam er von der Fahrbahn ab und touchierte die dortige Leitplanke. Er flüchtete von der Unfallstelle. Es entstand ein Schaden von etwa 1000 EUR.

Durch die Straßenmeisterei Bad Tölz wurde die Polizeiinspektion Bad Tölz am Nachmittag des 08.02.2016 über eine beschädigte Leitplanke auf der TÖL16 informiert.

Die Unfallaufnahme ergab, dass im Zeitraum 06.02.2016, 06:00 Uhr, bis 08.02.2016, 15:00 Uhr ein unbekannter Pkw-Fahrer die TÖL 16 zwischen Lenggries und Gaißach befuhr. Aus bislang unbekannter Ursache kam er beim Ortsteil Lexen von der Fahrbahn ab und beschädigte die dortige Leitplanke.

Der Fahrer entfernte sich von der Unfallstelle, ohne den Unfall zu melden. Der Pkw ist aufgrund der aufgefundenen Spuren und Fahrzeugteile nicht unerheblich im Heckbereich beschädigt.

An der Leitplanke entstand ein Schaden von etwa 1000 EUR.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Bad Tölz unter der Rufnummer 08041/76106-0 entgegen.



Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 10.02.2016


Hier in Gaißach Weitere Nachrichten aus Gaißach und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Gaißach

Gaißach

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz
Wenn Sie eine eigene Homepage besitzen, wäre es sehr nett, wenn Sie www.BAYregio.de/gaissach mit einem Link unterstützen.