BAYERNregional
Garching bei München

Fahrraddiebe festgenommen

Am Freitag, 10.02.2017, gegen 08.20 Uhr, erhielt die Polizei einen

Notruf eines Anwohners, der soeben gesehen hatte, dass drei

Personen am Parkplatz einer Schule in Garching drei Fahrräder

entwendet hatten.

Wie der aufmerksame Mitteiler beobachten konnte, wurden die

Fahrradschlösser mit einem Werkzeug aufgebrochen.

Noch während der eingeleiteten Fahndung ging erneut ein Notruf

bei der Polizei ein. Ein weiterer Anwohner im Römerhofweg in

Garching schilderte, dass soeben drei Männer drei Fahrräder in

einen Transporter geladen hätten.

Im Rahmen der Fahndung konnte zunächst ein 25-jähriger Pole in

seinem Transporter der Marke Ford am Römerhofweg

festgenommen werden. Zwei weitere tatverdächtige Polen im Alter

von 25 und 19 Jahren, konnten in der Neufahrner Straße in

Garching festgenommen werden.

Im Rucksack eines Täters wurde ein aufgezwicktes

Fahrradschloss aufgefunden. Ebenso fanden die Beamten der

Polizeiinspektion 48 (Oberschleißheim) vier aufgezwickte

Fahrradschlösser und zwei Bolzenschneider in einem

nahegelegenen Mülleimer.

Die drei Männer legten bei ihren Vernehmungen bereits

Teilgeständnisse ab. Sie wurden der Haftanstalt überstellt. Gegen

alle drei Täter ergingen Haftbefehle.

Der Ford Kastenwagen mit samt den drei entwendeten Fahrrädern

wurde abgeschleppt. Er wird nun kriminaltechnisch untersucht.

Polizei München | Bei uns veröffentlicht am 16.02.2017


Hier in Garching bei München Weitere Nachrichten aus Garching bei München und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Garching bei München

Garching bei München

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz