BAYERNregional
Gmund am Tegernsee

Gefährlicher Eingriff in Straßenverkehr

Am 12.05.2017 gegen 21.45 fuhr eine 28jährige Gmunderin mit ihrem schwarzen VW

Golf von Ostin kommend die Schlierseer Straße Richtung Seeglas. In der

Gefällstrecke in der leichten Rechtskurve ca. 200m vor dem Kreisverkehr Seeglas

lag vor ihr ein Winterreifen samt Felge auf ihrer Fahrbahnseite. Da Gegenverkehr

herrschte, konnte die Fahrerin dem Hindernis nicht mehr ausweichen und überfuhr

den Reifen.

Dabei entstand ein erheblicher Sachschaden(ca.5000€) im Front- und

Unterbodenbereich des VW Golfs.

Der Reifen mit Felge wurde sichergestellt und wird spurentechnisch untersucht.

Zeugen, welche das Hindernis auf der Fahrbahn gesehen haben, evtl. einen Verlierer

oder ein Verbringen des Hindernisses auf die Fahrbahn, beobachtet haben, werden

gebeten sich bei der Polizei Bad Wiessee zu melden.

Polizei Bad Wiessee | Bei uns veröffentlicht am 15.05.2017


Hier in Gmund am Tegernsee Weitere Nachrichten aus Gmund am Tegernsee und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Gmund am Tegernsee

Gmund am Tegernsee

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz