BAYERNregional
Gmund am Tegernsee

Diebesduo am Gmunder Sommerfest „Uferlos“ festgenommen

Am Abend des 05.08.2017 fand in Gmund Seeglas das Sommerfest Uferlos statt. Hierbei kam
es zu einem dreisten Diebstahl einer Geldkassette eines gmunder Vereines, begangen durch
zwei ortsansässige Jugendliche. Gegen 22:30 Uhr bemerkten die Vereinsmitglieder einer
Verkaufsbude vor Ort, dass ihnen die Geldkassette samt der Tageseinnahmen entwendet
wurde. Schnell leitete die Polizeiinspektion Bad Wiessee eine Fahndung nach den Dieben ein.
Durch die Zivilfahndung der PI Bad Wiessee wurden in unmittelbarer Nähe zwei
amtsbekannte Jugendliche kontrolliert. Schnell erhärtete sich der Anfangsverdacht gegen die
beiden 15 Jährigen, da bei deren Durchsuchung die Tatbeute in Form des Bargeldes
aufgefunden wurde. Die Geldkassette warfen die beiden Jugendlichen nach der Entnahme des
Bargeldes in einen nahegelegenen Fluss.
Bei einem der beiden Jugendlichen handelt es sich um selbige Person, welche mit den
Einbrüchen u.a. ins Freibad Rottach-Egern im Zusammenhang gebracht wurde. Die beiden
Diebe wurden im Anschluss zu den polizeilichen Maßnahmen deren Erziehungsberechtigten
übergeben.

Polizei Bad Wiessee | Bei uns veröffentlicht am 06.08.2017


Hier in Gmund am Tegernsee Weitere Nachrichten aus Gmund am Tegernsee und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Gmund am Tegernsee

Gmund am Tegernsee

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz