BAYERNregional
Gmund am Tegernsee

Unfall

Am 02.11.2017 gegen 15:00 Uhr befuhr eine 21-Jährige aus Schliersee mit
ihrem Renault Twingo die B 307 aus Tegernsee kommend in Richtung Gmund. Der
Verkehr staute sich zu diesem Zeitpunkt vom Kreisverkehr bis etwa auf Höhe der
dortigen Gärtnerei zurück. Vermutlich aus Unachtsamkeit fuhr die junge Frau, trotz
eingeleiteter Vollbremsung, frontal auf den VW Polo einer 64-Jährigen aus
Fischbachau auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde deren Pkw noch weiter auf
den vor ihr stehenden Audi A3 eines 43-Jährigen Oberhachingers geschoben.
Bei dem Unfall wurde die 64-Jährige Fischbachauerin leicht verletzt. An den
beteiligten Fahrzeugen entstand Sachschaden von insgesamt 10.000 Euro. Der Pkw
der 21-Jährigen war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.
An der Unfallstelle war auch die Feuerwehr Gmund mit zwei Fahrzeugen zur
Absicherung und Verkehrsregelung eingesetzt.

Polizei Bad Wiessee | Bei uns veröffentlicht am 02.11.2017


Hier in Gmund am Tegernsee Weitere Nachrichten aus Gmund am Tegernsee und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Gmund am Tegernsee

Gmund am Tegernsee

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz