BAYERNregional
Gmund am Tegernsee

Unfall

Am 09.11.2017 gegen 16:15 Uhr befuhr ein 41jähriger Bauleiter aus Gmund mit
seinem VW Multivan die Tegernseer Straße in Gmund in Richtung Tegernsee.
Zeitgleich befuhr ein 82jähriger Rentner aus Rottach-Egern mit seinem Peugeot
ebenfalls die Tegernseer Straße in gleicher Richtung. Kurz vor dem Kreisverkehr
musste der Bauleiter verkehrsbedingt bremsen, dies übersah der Rentner und fuhr
auf das Fahrzeug des Gmunders auf.
Bei dem Zusammenstoß wurden beide Verkehrsteilnehmer leicht verletzt. Der
Rentner wurde zur Beobachtung ins Krankenhaus nach Agatharied verbracht.
An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von circa 18.000,- Euro.
Der Peugeot des Rentners war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und musste
abgeschleppt werden.
Aufgrund von auslaufenden Betriebsstoffen und Bergungsarbeiten kam es in beiden
Fahrrichtungen für circa 1,5 Stunden immer wieder zu Sperrungen und
Behinderungen.
Die freiwillige Feuerwehr Gmund war mit circa 10 Mann zum Binden von
Betriebsstoffen und zur Verkehrsregelung im Einsatz.

Polizei Bad Wiessee | Bei uns veröffentlicht am 09.11.2017


Hier in Gmund am Tegernsee Weitere Nachrichten aus Gmund am Tegernsee und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Gmund am Tegernsee

Gmund am Tegernsee

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz