BAYERNregional
Grainau

Verkehrsunfall

In der Nacht von Freitag auf Samstag kam es auf der Staatsstraße 2061 zu

einem Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person. Ein18-jährige Fahranfänger

aus dem Landkreis Weilheim-Schongau befuhr die Staatsstraße vom Eibsee

kommend in Richtung Grainau. Auf regennasser Fahrbahn verlor er in einer Kurve

die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Das

Fahrzeug, ein blauer Seat Ibiza, prallte gegen einen Baum und wurde so stark

beschädigt, dass von einem Totalschaden auszugehen ist.

Durch den Aufprall wurde die Beifahrerin, eine 17-jährige aus Großweil leicht verletzt.

Auf Grund des Unfallhergangs wird durch die Polizei nicht angepasste

Geschwindigkeit an die Straßen- und Witterungsverhältnisse als Unfallursache

angenommen.

Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 15.07.2017


Hier in Grainau Weitere Nachrichten aus Grainau und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Grainau

Grainau

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz