BAYERNregional
Grasbrunn

Kollision von zwei Pkw – zwei Personen verletzt - Grasbrunn

Am 31.12.2015, um 13.35 Uhr, fuhr ein 81-Jähriger aus
Vaterstetten mit seinem 5er BMW auf der Wasserburger
Landstraße in Grasbrunn. An der Kreuzung zur Bahnhofstraße
wollte er in diese abbiegen.
Zur gleichen Zeit kam ihm auf der Wasserburger Landstraße ein
43-Jähriger aus Grafing mit seinem BMW, SUV, entgegen. Er
wurde von seiner Ehefrau und seiner Tochter begleitet und wollte
die Wasserburger Landstraße geradeaus stadteinwärts
weiterfahren.
Als der 81-Jährige abbog kam es zu einem Zusammenstoß der
beiden Fahrzeuge. Bei dem Unfall wurden die beiden Mitfahrer
des 43-Jährigen verletzt. Sie wurden vor Ort vom Rettungsdienst
ambulant behandelt.

An beiden Pkw entstand ein Sachschaden von insgesamt ca.
23.000,- Euro.
Der Zusammenstoß ereignete sich, da einer der beiden Fahrer
das für ihn geltende Rotlicht der dortigen Ampel missachtete. Die
Schuldfrage konnte noch nicht abschließend geklärt werden. Die
Ermittlungen der Verkehrspolizei und weitere Vernehmungen von
Unfallzeugen sind noch nicht abgeschlossen.
Zeugenaufruf:
Personen, die sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang machen
können, werden gebeten, sich mit dem Unfallkommando,
Tegernseer Landstraße 210, 81549 München, Tel.: 089/6216-
3322, in Verbindung zu setzen.

Polizei München | Bei uns veröffentlicht am 03.01.2016


Hier in Grasbrunn Weitere Nachrichten aus Grasbrunn und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Grasbrunn

Grasbrunn

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz