BAYERNregional
Greiling

Tödlicher Verkehrsunfall

Am Donnerstag 06.07.2017 gegen 07:45 Uhr wollte eine 89-Jährige Frau aus

Reichersbeuern mit ihrem Pkw Nissan von der Probsstraße nach links Richtung Tölz

auf die B472 abbiegen. Für sie galt das Zeichen 205 „Vorfahrt gewähren“.

Zur gleichen Zeit befuhr ein 64-Jähriger Tölzer und seine 59-Jährigen Ehefrau, mit

einem Kleintransporter aus Bad Tölz kommend in Richtung Waakirchen die

Bundesstraße. Die Fahrzeugführerin des Nissans fuhr direkt vor dem

Kleintransporter auf die B472. Obwohl er gleich gebremst und den Pkw leicht nach

links zog, konnte er einen Zusammenstoß nicht vermeiden. Der Tölzer stieß in die

linke Fahrzeugseite auf Höhe der Fahrertüre in den Nissan. Beide Fahrzeuge kamen

bei dem Aufprall auf die Gegenfahrbahn und blieben am Lärmschutzwall stehen.

Die 89-Jährige Reichersbeuerin erlitt bei dem Unfall tödliche Verletzungen.

Der Tölzer und seine Ehefrau (Beifahrerin) wurden mit leichten Verletzungen nach

Bad Tölz ins Krankenhaus gebracht.

Bei dem Unfall war die FFW Bad Tölz, FFW Reichersbeuer, FFW Gaißach, zwei

Rettungswägen vom BRK, ein Notarzt und ein Rettungshubschrauber im Einsatz.

Die Schadenshöhe beträgt ca. 7.500 EUR.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 06.07.2017


Hier in Greiling Weitere Nachrichten aus Greiling und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Greiling

Greiling

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz