BAYERNregional
Habach

Verletzter Fahrradfahrer

Am Donnerstag, den 01.06., ereignete sich um 17:05 Uhr, im Gemeindebereich

Habach ein Verkehrsunfall mit einem verletzten Fahrradfahrer.

Eine 26 Jahre alte Frau aus Polling fuhr mit ihrem Pkw Skoda auf der Staatsstraße

2038 von Habach in Richtung Antdorf. Als sie auf die Einmündung nach Dürnhausen

zufuhr, bog aus dieser ein Fahrradfahrer nach links aus, ohne die Vorfahrt zu

beachten.

Die Frau konnte den Zusammenstoß mit dem 77-jährigen Fahrradfahrer nicht mehr

vermeiden. Der Fahrradfahrer kam zu Sturz und verletzte sich im Rückenbereich. Er

wurde vom Christoph Murnau in die Unfallklinik gebracht.

Die Pkw-Fahrerin blieb unverletzt, der Schaden an ihrem Fahrzeug beträgt 2.500,-

Euro.

An dem Fahrrad entstand nur geringer Sachschaden.

Polizei Penzberg | Bei uns veröffentlicht am 03.06.2017


Hier in Habach Weitere Nachrichten aus Habach und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Habach

Habach

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz