BAYERNregional
Habach

Verkehrsunfall

Am Montag, den 10.07.2017 ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der B472 bei Habach. Ein

18-jähriger Bad Kohlgruber befuhr mit seinem Pkw die B472 von Habach (Ausfahrt West) in

Richtung Penzberg. Am Ende der, in diesem Teil zweispurigen, Gegenfahrbahn kam ihm ein

schwarzer SUV teilweise auf seiner Fahrspur entgegen. Der Bad Kohlgruber musste deshalb

nach rechts ausweichen und touchierte die Leitplanke. Der schwarze SUV fuhr einfach

weiter. Eine Berührung der Fahrzeuge hatte offenbar nicht stattgefunden, ein Schaden an

der Leitplanke ist scheinbar nicht entstanden. Der junge Mann kam mit dem Schrecken

davon und blieb unverletzt. Jedoch entstand an seinem Pkw ein Schaden von ca. 5000 Euro,

die komplette rechte Seite war beschädigt worden. Hinweise zu dem Vorfall bitte an die

Polizei Penzberg unter 08856-9257-0.

Polizei Penzberg | Bei uns veröffentlicht am 11.07.2017


Hier in Habach Weitere Nachrichten aus Habach und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Habach

Habach

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz