BAYERNregional
Hausham

Unfall

Am 07.07.17 gegen 09:50 Uhr ereignete sich auf der Staatsstraße 2076, die

Verbindungsstraße von Ostin in Richtung Hausham ein Verkehrsunfall, bei dem der

Unfallverursacher flüchtete.

Eine 20-jährige Frau aus Rottach-Egern fuhr mit ihrem Audi Cabrio von Ostin in

Richtung Hausham. Vor ihr fuhren ein weiterer, unbekannter Pkw und davor ein

Traktor.

Nach dem Ortsausgang Ostin setzte die Rottacherin zum Überholen des Pkw und

des Traktors an. Als sie bereits auf Höhe des vor ihr fahrenden Pkw war, setzte

dieser ebenfalls zum Überholen an. Die Rottacherin konnte nur noch durch

Ausweichen nach links einen Zusammenstoß verhindern. Dabei geriet sie links von

der Fahrbahn ab und prallte dort gegen einen Gartenzaun.

Weder die Rottacherin, noch zwei weitere Unfallzeugen konnten den

unfallverursachenden Pkw, bzw. den Fahrer näher beschreiben.

Am Audi entstand Sachschaden in Höhe von ca. 15.000,- Euro. Die Rottacherin

wurde glücklicherweise nicht verletzt.

Unfallzeugen werden gebeten sich bei der Polizei Bad Wiessee 08022/9878-0 oder

jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Polizei Miesbach | Bei uns veröffentlicht am 07.07.2017


Hier in Hausham Weitere Nachrichten aus Hausham und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Hausham

Hausham

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz