BAYERNregional
Hausham

Unfall

Im Zeitraum vom 12.08.17 bis zum 26.08.17 wurde der Sicht- und Lärmschutz an
einem Anwesen in der Miesbacher Straße in Hausham von einem unbekannten
Verkehrsteilnehmer angefahren und beschädigt. Der Verursacher entfernte sich von
der Unfallstelle, ohne seinen erforderlichen Pflichten nachzukommen.
An dem Schutzwall aus Lärchenholz wurden durch den Anstoß eine Holzlatte und
zwei Querbalken beschädigt.
Der Geschädigte, ein 60-jähriger Haushamer, beklagt einen Sachschaden von ca.
1500,- Euro.
Die Polizei Miesbach bittet um Zeugenhinweise unter 08025/290.

Polizei Miesbach | Bei uns veröffentlicht am 31.08.2017


Hier in Hausham Weitere Nachrichten aus Hausham und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Hausham

Hausham

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz