BAYERNregional
Hohenfurch

PKW überschlägt sich nach Kollision

Am Sonntag, 21.05.2017, fuhr gegen 23:20 Uhr ein 21jähriger Mann aus Hohenfurch

mit seinem PKW am Hauptplatz in Hohenfurch in östlicher Richtung. Er wollte die

Schongauer Straße überqueren und übersah hierbei offensichtlich den

vorfahrtsberechtigten PKW einer 67jährigen Frau aus Kinsau, der von rechts

gefahren kam. Der Hohenfurcher prallte im Kreuzungsbereich mit der Fahrzeugfront

in die linke Heckpartie des querenden PKW. Durch den Anprall stellte sich dieser

Wagen quer und überschlug sich. Das Fahrzeug rutschte dann ca. zwanzig Meter

auf der Beifahrerseite die Straße entlang und kam schließlich wieder auf den Rädern

zum Stehen. Beim Unfall zogen sich die Fahrerin und ihre 44jährige Mitfahrerin

Verletzungen zu, weshalb beide ins Klinikum nach Landsberg eingeliefert werden

mussten. Der Unfallverursacher blieb unverletzt, es entstand Gesamtschaden in

Höhe von ca. 12.000 Euro.

Polizei Schongau | Bei uns veröffentlicht am 22.05.2017


Hier in Hohenfurch Weitere Nachrichten aus Hohenfurch und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Hohenfurch

Hohenfurch

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz