BAYERNregional
Hohenfurch

Einbruch geklärt

Wie bereits im Pressebericht der Polizeiinspektion Schongau vom 19.01.2017

berichtet, wurde in der Nacht vom 17.01.17 auf 18.01.2017 in ein Geschäftsgebäude

in der Wettersteinstraße eingebrochen. Der Täter entwendete das dort befindliche

Bargeld, nachdem er sich zuvor durch einschlagen der Eingangstüre Zugang zum

Gebäude verschafft hatte.

Anhand der am Tatort gesicherten DNA Spuren, konnte nun ein Tatverdächtiger

ermittelt werden. Ein Abgleich mit der DNA Datenbank ergab einen Treffer. Bei dem

Tatverdächtigen handelt es sich um einen 32jährigen ungarischen

Staatsangehörigen. Der 32jährige sitzt inzwischen in Untersuchungshaft.

Polizei Schongau | Bei uns veröffentlicht am 05.07.2017


Hier in Hohenfurch Weitere Nachrichten aus Hohenfurch und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Hohenfurch

Hohenfurch

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz