BAYERNregional
Hohenpeißenberg

Kradfahrer alleinbeteiligt gestürzt

Der letzte Verkehrsunfall ereignete sich am Mittwoch, 30.08.2017, um 19:05 Uhr auf
der Kreisstraße 22/Bergstraße in Hohenpeißenberg. Ein 24jähriger Kradfahrer aus
Markt Indersdorf, befuhr mit seinem Motorrad Kawasaki, die Bergstraße bergab.
Noch im oberen Bereich der Bergstraße unterschätzte er wohl eine leichte
Linkskurve, fuhr geradeaus in ein Feld und kam dabei zu Sturz. Dabei verletzte er
sich leicht und wurde mit Verdacht eines Schleudertraumas mit dem
Rettungshubschrauber in eine Münchner Klinik verbracht. Das Kraftrad wurde stark
beschädigt, es entstand ein Sachschaden von ca. 2.000 Euro.

Polizei Schongau | Bei uns veröffentlicht am 31.08.2017


Hier in Hohenpeißenberg Weitere Nachrichten aus Hohenpeißenberg und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Hohenpeißenberg

Hohenpeißenberg

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz