BAYERNregional
Iffeldorf

Diebstahl aus Kfz.

In der Nacht auf Sonntag, gg. 04:00 erhielt die PI Penzberg die telefonische
Mitteilung, dass einer Iffeldorfer Anwohnerin die Geldbörse aus dem Pkw-Peugeot
entwendet worden sei.
Die Geschädigte sei durch seltsame Geräusche auf den Vorgang vor dem Haus
aufmerksam geworden und habe bei der Nachschau eben diesen Diebstahl
bemerkt.
Aufgrund der Umstände konnte ein vager Verdacht geäußert werden und die
anschließenden Ermittlungen führten am Sonntagvormittag zu einem jugendlichen
Iffeldorfer.
Bei der Nachschau in dessen Zimmer bestätigte sich der Verdacht schlussendlich
durch Auffindung von diversem Diebesgut.
Umfangreiche Aussagen des Jugendlichen lassen nun auch eine Hand voll
ungeklärter Diebstähle der letzten Wochen erklären.
Falls in letzter Zeit noch weitere Diebstähle geschehen sind, welche der Polizei noch
nicht mitgeteilt wurden, werden die Geschädigten gebeten, dies noch nachzuholen.
Es wurden u.a. Taten gestanden, für die noch keine Geschädigten bekannt sind.
Um keinen Rückschluss auf den jugendlichen Täter zu ermöglichen, wurde diese
Pressemeldung bewusst etwas zurückhaltender formuliert!

Polizei Penzberg | Bei uns veröffentlicht am 31.07.2017


Hier in Iffeldorf Weitere Nachrichten aus Iffeldorf und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Iffeldorf

Iffeldorf

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz