BAYERNregional
Ingenried

Verkehrsunfall mit verletzter Fahrradfahrerin

Am Sonntag, 02.07.2017, gegen 17:55 Uhr, ereignete sich in der Welfenstraße in

Ingenried ein Verkehrsunfall, bei dem eine 55jährige Fahrradfahrerin aus Ingenried

leicht verletzt wurde. Eine 18jährige Frau aus Seehausen parkte mit ihrem PKW Seat

in der Welfenstraße und wollte rückwärts ausparken. Dabei übersah sie die in der

Welfenstraße fahrende 55jährige Fahrradfahrerin, die noch versuchte, durch einen

Schlenker dem rückwärts ausparkenden PKW auszuweichen. Dabei kam die

Fahrradfahrerin zu Sturz und zog sich eine leichte Verletzung am Knie zu. Am

Fahrrad entstand nur geringer Sachschaden in Höhe von 20 Euro, der PKW blieb

unbeschädigt.

Polizei Schongau | Bei uns veröffentlicht am 03.07.2017


Hier in Ingenried Weitere Nachrichten aus Ingenried und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Ingenried

Ingenried

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz