BAYERNregional
Ingenried

Einbruch in leerstehendes Bauernhaus

Wie erst jetzt bekannt wurde, brachen bislang unbekannte Täter in ein
leerstehendes Bauernhaus in Ingenried, Hauptstraße, ein. Nachdem die Täter die
Eingangstüre aufhebelten, konnten sie in das unbewohnte Bauernhaus eindringen
und haben laut bisherigen Erkenntnissen alle Räumlichkeiten in Erd- und
Obergeschoß durchsucht. Hierbei wurde ein mehrteiliges Kaffeebesteck aus Silber
im Wert von ca. 100,00 Euro entwendet. Da das Bauernhaus derzeit leer steht, dürfte
die Tatzeit im Zeitraum vom 01.06.2017 bis 21.08.2017 liegen.
Wer hat verdächtige Wahrnehmungen im Bereich der Hauptstraße in Ingenried in
den letzten Wochen gemacht? Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion
Schongau unter Tel. 08861/23460.

Polizei Schongau | Bei uns veröffentlicht am 22.08.2017


Hier in Ingenried Weitere Nachrichten aus Ingenried und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Ingenried

Ingenried

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz